Verordnung des EDI über die Kontrolle der Ein- und Durchfuhr von Tieren und Tierprodukten (EDAV-Kontrollverordnung)

 
KOSTENLOSER AUSZUG

Verordnung des EDI über die Kontrolle der Ein- und Durchfuhr von Tieren und Tierprodukten

(EDAV-Kontrollverordnung) Änderung vom 14. Mai 2013

Das Bundesamt für Veterinärwesen, gestützt auf Artikel 7 Absatz 5 der Verordnung vom 18. April 20071

über die Ein- und Durchfuhr von Tieren aus Drittstaaten im Luftverkehr und auf Artikel 10 Absatz 6 der Verordnung vom 27. August 20082

über die Ein- und Durchfuhr von Tierprodukten aus Drittstaaten im Luftverkehr, verordnet:

I

Anhang I der EDAV-Kontrollverordnung vom 16. Mai 20073 wird gemäss Beilage geändert.

II

Diese Änderung tritt am 1. Juni 2013 in Kraft.

14. Mai 2013 Bundesamt für Veterinärwesen:

Hans Wyss

1 SR 916.443.12

2 SR 916.443.13

3 SR 916.443.106

Anhang 1 (Art. 3 Abs. 1)

Erlasse der EU betreffend Ein- und Durchfuhrbedingungen

Kap. 3 Ziff. 20

Kategorie EU-Erlass 20. Tierdärme zur

Umhüllung Verordnung (EG) Nr. 999/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 mit Vorschriften zur Verhütung, Kontrolle und Tilgung bestimmter...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN